Makroalgen Reaktoren

 

 

Makroalgen Reaktoren, arbeiten als eigenständiges Algenrefugium um dem Aquarium Nährstoffe wie Nitrate und Phosphate zu reduzieren.
Der Skimz MBR (Macroalgae Biosorption Reactor) ist ein komplett autark arbeitendes System, um unerwünschte Nährstoffe über das Wachstum von Algen dem Aquariumwasser dauerhaft zu entziehen. Für den Nährstoffexport setzt man die schnellwachsende und einfach zu kultivierende Makroalge Chaetomorpha linum (Drahtalge / Perlonalge) ein.
Der Skimz MBR wird direkt in den Filtersumpf / Filterbehälter gestellt. Eine im Reaktor integrierte elektronisch regelbare Förderpumpe sorgt für den nötigen Durchfluss. Im Inneren des Reaktors unterstützt eine, mit einem speziellen Lichtspektrum ausgestattete LED-Quarzröhre den optimalen Wuchs der Makroalge. Der MBR bietet besonders bei kleinen Filtersystemen eine hervorragende Alternative zu großen Algenrefugien, die sich oft nur schwer oder mit viel Aufwand realisieren lassen.

 
Makroalgen Reaktor
QP 1.2 / MBR127
 
Makroalgen Reaktor
QP 2.0 / MBR157