Calcium Reaktoren

 

 

Calcium und Karbonathärte werden beim Wachstum von Korallen verbraucht und müssen dem Aquarium daher regelmäßig zugeführt werden. Mit den Monzter E-Series Calcium Reaktoren lassen sich die Calciumkonzentration sowie die Karbonathärte einfach und dauerhaft erhöhen. Durch die Zirkulation innerhalb des 2-Kammer Reaktorkörpers lässt sich der Wirkungsgrad durch die Zugabe von CO2  deutlich erhöhen. Gleichzeitig können durch die Verwirbelungen im Reaktor Totzonen und Verblockungen des Materials vermieden werden. Durch die Rückführung von überschüssigem CO2 wird ein Überschuss an gelöstem Kohlendioxid im Aquarium vermieden. Der Reaktor besitzt serienmäßig eine Anschlussmöglichkeit für pH-Elektroden um den Kohlendioxideintrag dem gelösten Calcium- / Hydrogenkarnbonatbedarf genauestens anpassen zu können. Alle Produkte der Skimz Monzter Serie sind aus hochwertigsten Materialien handgefertigt und werden zum Teil auf CNC Maschinen präzisionsgefräst. Der Calciumreaktor muss über eine externe Förderpumpe betrieben werden.